Vorschau auf Android v2.6.5
- Veröffentlicht am

Hallo,
nach etwas Zeit melden wir uns wieder mit einem Blogeintrag zum aktuellen Stand der Entwicklungen. Wir sind stets bemüht unsere App fehlerfrei zu halten und stetig neue Funktionen hinzuzufügen. Leider schleichen sich trotzdem immer wieder Fehler ein. Derzeit besteht ein Fehler, der es nicht ermöglicht neue Favoriten zu speichern.

Das bringt uns zum Thema der Favoriten, die mit dem neuen Update überarbeitet werden. Aktuell werden die Favoriten auf unseren Servern online gespeichert. Dies bringt den Vorteil das die Favoriten bei einem Gerätedefekt trotzdem vorhanden sind, und im ernstfall einfach auf ein anderes Gerät übertragen werden können.

In der heutigen Zeit allerdings wird der Datenschutz immer wichtiger, und dies ist uns natürlich sehr wichtig. Wir haben uns nun dazu entschieden die Favoriten direkt auf dem Gerät zu speichern. Dies hat natürlich den Vorteil, das eure Favoriten bei euch bleiben und schneller geladen werden. Natürlich ist dies nicht der einzige Grund. Wir bereiten uns schon auf den geplanten „Offline Modus“ vor, dazu werden aber seperat noch einmal genaue Informationen folgen.

Wer nun befürchtet, dass bei einem Gerätedefekt oder einer deinstallation der App alle Favoriten gelöscht sind, kann erleichtert sein. Wir nutzen mit dem neuen Favoriten-System die „Google Auto Backup“-Funktion. Das heißt eure Favoriten werden automatisch jeden Tag auf eurem Google Drive Account gespeichert. Sobald die App wieder installiert wird, werden die Favoriten automatisch von eurem Google Drive (falls vorhanden) heruntergeladen. Des weiteren können Favoriten nun mit einem Wisch nach links entfernt werden.

Wir werden außerdem in der App die Möglichkeit anbieten die Favoriten von unseren Servern in das neue Format zu übertragen.

Doch das ist nicht das einzige was sich ändert. Wie bereits erwähnt bemühen wir uns das Erlebnis der App für euch zu verbessern. So wurden unter anderem Lokalisierungsfehler beseitigt, und diverse Absturzfehler behoben. Ebenfalls wurde die Geschwindigkeit der App etwas verbessert.

Allerdings wurden auch einige Funktionen entfernt. So haben wir uns entschieden die Kombinierte Haltestellen Ansicht zu entfernen, da Sie nicht wirklich genutzt wurde, und zu verwirrend war. Auch wurde die Möglichkeit Favoriten auf ein anderes Gerät zu übertragen entfernt. Dies ist nicht mehr notwendig, da nun alles über den Google Account verwaltet wird.

Wir hoffen wir konnten euch einen guten Einblick in die derzeitigen Entwicklungen der App verschaffen. Wir werden in den nächsten Tagen in den Beta-Kanal unserer App ein Update zum aktuellen Stand als Test anbieten.

Desweiteren läuft aktuell unsere Promoaktion, wir geben euch dazu in einem separaten Blogeintrag mehr Informationen.